Migliederbereich

Kwon Ki Do

Mitgliederbereich

Kwon Ki Do Prüfungsprogramm – Gelber Streifen


In unserer Kampfkunst Kwon Ki Do sind zwei Kommandosprachen

wichtig: Koreanisch und Japanisch. Alle Techniken und Anwendungen

sind in diesen beiden Kommandosprachen in Theorie und Praxis

zu beherrschen. In den Beschreibungen der Techniken des

Prüfungsprogramms sind als erstes die koreanischen – und als zweites

die japanischen Begriffe genannt.

 

Informationen unter www.kwonkido.de und kwonkido@web.de


 

1. Hyong / Kata / Form:


Hyong / Kata:  ISA / TAIKYOKU SHODAN / GUMDO IL JANG


 

2. Gibon / Kihon / Basistechniken:


Stände und Schrittfolgen: Juchum Sogi / Kiba Dachi, Ap Gubi / Zenkuzu Dachi, Dwit Gubi / Kokuzu Dachi, Ap Balgi / Suri Ashi


Arm- und Schlagtechniken: Bandae + Baro Jirugi / Oi + Gyaku Zuki, Dolyo Palkup Chigi / Mawashi Empi, Ap Palkup Olgul Chigi /

Mae Age Empi, Yop Palkup Chigi / Yoko Empi, Me Jumok Jirugi / Tetsui Age Uchi


Abwehr- und Blocktechniken: Arae Makgi / Gedan Barai, Momtong An Makgi / Soto Uke, Olgul Makgi / Age Uke, Sonnal Arae Makgi /

Shuto Gedan Barai

 

Bein- und Fußtechniken: Ap Chagi / Mae Geri, Dolyo Chagi / Mawashi Geri, Murup Chigi / Hiza Geri


 

3. Gum / Katana / Schwert:


Anfangszeremonie, richtiges ziehen und Rückführen des Schwertes


Haltung: Gedan-no-kamae, Chudan-no-kamae, Jodan-no-kamae


Hyong / Kata: GUMDO IL JANG


Techniken: Schnitt von Oben nach unten (Senkrecht), Schnitt von links nach rechts und umgekehrt (Waagrecht),

Schnitt von oben nach unten und von unten nach oben (Diagonal)


Anmerkung - Die Begriffe für die Schwerttechniken werden noch bekannt gegeben!

  

 

4. Ilbodaereyon / Kihon Ippon Kumite / Einschrittkampf:


1. Abwehr eines Olgul Bandae Jirugi aus Apgubi Arae Makgi / Jodan Oi Zuki aus Gedan Kamae mit Olgul Makgi in Apgubi / Age Uke in Zenkuzu Dachi;

     Konter mit Baro Jirugi /  Gyaku Zuki zum Körper.

 

2. Abwehr eines Momtong Bandae Jirugi / Chudan Oi Zuki aus Gedan Kamae mit Momtong An Makgi in Apgubi / Soto Uke in Zenkuzu Dachi

     Konter mit Baro Jirugi / Gyaku Zuki zum Kopf.


3. Abwehr eines Ap Chagi aus Dwit Gubi / Mae Geri aus Kokuzu Dachi mit Arae Makgi in Apgubi / Gedan Barai in Zenkuzu Dachi;  

     Konter mit Baro Jirugi in Apgubi / Gyaku Zuki in Zenkuzu Dachi zum Kopf.

 

4. Abwehr eines Bandae Olgul Jirugi aus Apgubi Arae Makgi / Jodan Oi Zuki aus Gedan Kamae mit Sonnal Olgul Makgi in Apgubi / Shotu Age Uke in Zenkuzu Dachi;

     Konter mit Ap Palkup Olgul Chigi in Apsogi / Mae Age Empi in Chisai Zenkuzu Dachi.

 

5. Abwehr eines Dolyo Jirugi / Mawashi Zuki mit Sonnal Momtong Makgi in Ap Sogi / Shuto Uke (Sagurite Uke) in Chisai Zenkuzu Dachi;

     Konter mit Baro Palkup Dolyo Chigi und Baro Me Jumok Dolyo Chigi / Gyaku Mawashi Empi und Gyaku Tetsui Mawashi Uchi zum Kopf.

 

6. Abwehr eines Apchagi aus Dwit Gubi / Mae Geri aus Kokuzu Dachi mit Sonnal Arae Makgi in Juchum Sogi / Shuto Gedan Barai in Kokuzu Dachi;

     Konter mit Bandae Me Jumok Dolyo Chigi und Bande Palkup Dolyo Chigi in Ap Sogi / Oi Tetsui Mawashi Uchi und Gyaku Mawashi Empi zum Kopf.


 

5. Hosinsul / Goshin / Selbstverteidigung:


1. Ausgangsposition: Kragen halten / Würgen mit beiden Händen

 

2. Ausgangsposition: Einarmiges Kragenhalten und Ohrfeige oder Haken

 

3. Ausgangsposition: Seitliches Schulterhalten

 

4. Ausgangsposition: Rücken an Wand, ableiten von Hand- und Faustangriffen

 

 

6. Pratzen- und Partneranwendungen aus dem Training

 

Partnerübungen mit Handschuhen und Pratzen – Frei und mit Vorgaben

 


7. Theorie

© Alle Rechte vorbehalten