Dai Sifu Frankie Dow

Dai Sifu / Sijo Frankie Dow

10. Grad Praying Mantis Kung Fu
7. Grad Shaolin Temple Boxing
7. Grad Shaolin Kempo
5. Grad Green Dragon Kung Fu

Großmeister Frankie Dow begann seine Studien der Kampfkünste im Jahr 1960. 1965 trat er dem amerikanischen Militär bei, ohne sein Studium zu unterbrechen.
Fast jede Ausbildung absolvierte er in (Ost-) Asien. Großmeister Dow hatte während dieser Zeit zahlreiche Lehrer, von denen einige einen weltweit hohen Bekanntheitsgrad genießen. Zu diesen zählen unter anderem: Großmeister S. L. Martin, Großmeister Wen Hsueh Hung und Großmeister Manny (Manuel) Agrella.

Diese Ausbildungen in Verbindung mit über 45 Jahren Kampfkunsterfahrung machten Großmeister Frankie Dow zu einem der besten Kampfkünstler der Welt!
Dies belegen mehrere hundert Auszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene für seine gewonnenen Kämpfe und seine Darbietungen bei Formen (Kata).
Über die klassische Kampfkunst-Ausbildung hinaus entwarf Großmeister Dow eigene Lehrprogramme für die amerikanische Militärpolizei und viele andere militärische und zivile Schulen.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Militärdienst unterrichtete Großmeister Dow unter anderem an Schulen in Amerika und Deutschland. Hier natürlich in der Kampfkunstakademie Chang Kwan Chun!


Seine höchsten Meistergrade:
10. Grad Praying Mantis Kung Fu
7. Grad Shaolin Temple Boxing
7. Grad Shaolin Kempo
5. Grad Green Dragon Kung Fu


Großmeister Dow´s chinesischer Meistername lautet Chang Kwan Chun.


Großmeister Dow ist am 01. Juli 2013 plötzlich und unerwartet verstorben.
Die Schule selbst und jede Trainingseinheit wird in seinem Sinne weitergeführt von Sifu Alexander Gast


Sensei Yaron Shelby Perez war einige Jahre direkter Schüler von Großmeister Frankie Dow



Trainingszeiten und Trainingsorte der Kampfkunstakademie Chang Kwan Chun: